Sailing Avalon Team 

Sebastian

Sebastian ⛵️🏳️‍🌈🎼🏂

über 12.000 Seemeilen Segelerfahrung

Ich bin Sebastian, 1994 geboren und segele seit ich 12 Jahre alt bin. 2013 habe ich mein Abi gemacht, war bei der Polizei bis 2022 und bin nun seit Juni 2022 selbstständiger Skipper. An Land gehe ich gerne Snowboarden, wandern, klettern, spiele Klavier und besuche alle meine Freunde.

Segeln bedeutet sich nach der Kraft der Natur zu richten und Umwege als Ziel zu erkennen. Wir Segeln mit dem Scheinbaren und erleben wunderbare Abenteuer. Dabei suche ich sagenumwobenen Orte. Als Segler sehe ich jeden Tag das Meer, Plastik, wenig Fische und die Folgen des Klimawandels sind allgegenwärtig. Ich wünsche mir, mehr Menschen diesen Blick zeigen zu können, damit wir einem Wandel unseres Konsumverhaltens näher kommen.

 

 

Tim

Tim 🎖⛵️🏳️‍🌈

über 4.000 Seemeilen Segelerfahrung

Ahoi, ich bin Tim und habe 2015 auf Binnengewässern mit dem Segeln begonnen. Zunächst begann alles auf einer Jolle und es folgte Erfahrung auf Kleinkreuzern rund um Potsdam, auf dem Schweriner und Plauer See sowie der Müritz. Als
Co-Skipper bin ich mit der Avalon 2020 von Elba (Italien) über das Mittelmeer, den Atlantik bis über die Biskaya gesegelt.

Als Skipper konnte ich bereits auf der Avalon viele Seemeilen rund Sardinien, Korsika und Elba zurücklegen.Ich mag die stürmische See und den rauen Wind genauso, wie entspannte Ankerspots, bei denen ich die Sonne, das Wasser und ein Glas Wein genießen kann. Ich kenne die Avalon wie meine Westentasche und kann auch in schwierigsten Manövern sicher agieren. Gerne würde ich dich 2023 auf eine entspannte Reise mit der Avalon mitnehmen und neue traumhafte Buchten entdecken.

Gaston

Gaston 🌱⛵️

über 1.500 Seemeilen Segelerfahrung

Ich mag es immer wieder unterschiedliche Charaktere in der Crew zu haben, und zu sehen, wie die Crews innerhalb weniger Tage zu einem Team zusammenwachsen. Außerdem liebe ich an den Touren die Entdeckerromantik. Das heißt für mich sowohl Ankern in bezaubernden Buchten, aber auch Marinas in den schönsten Orten der Welt. Das Mittelmeer hat davon auf jeden Fall einige zu bieten. Neben dem Entdecken genieße ich aber auch den fachlichen Austausch. Wenn du möchtest, fahren wir gern auch eine Manövereinheit. Als Norddeutscher darf hier das “Hamburger Manöver” natürlich nicht fehlen. Ich bin ein absoluter Meeresfreund, und es kann durchaus sein, dass wir mal ein “Rettungsmanöver” fahren um Müll aus dem Meer zu holen.

Ich freue mich auf bunte Crews auf unseren Abenteuern.

Henrik

Henrik ⚙️⛵️

über 4.000 Seemeilen Segelerfahrung

Ich bin Henrik und als Dozent an einer Berufsschule mit Schwerpunkt für Technik tätig. Als Diplomingenieur mag ich es ruhig und Köpfchen an Herausforderungen heranzutreten. Die raue See richtig einschätzen und dabei die Ruhe zu bewahren und die Crew in einen sicheren Hafen zu steuern gibt ein gutes Gefühl.

Henrik

Alexandra ⛵️🧘🏻‍♀️

über 700 Seemeilen Segelerfahrung

Ahoi hier ist Alex

 

 

Iris 🖼⛵️

ca. 500 Seemeilen Segelerfahrung

Ahoi. Ich bin Iris, und male seit meiner Jugend, wenn mich beruflich die Spuren auch eher zur Geschichte der Kunst führten. Das Wichtigste ist mir immer, dass wir etwas Ehrliches und Authentisches tun. Auf so einem Segelboot können wir ausprobieren, was wichtig ist, was wir hinter uns lassen können und was wir gar nicht brauchen. Sobald das Boot unter mir schaukelt, tickt die Uhr anders. Deshalb bin ich froh, dass ich durch Sebastian zum Segeln gekommen bin, auch wenn ich schon ein bisschen älter bin. Mehr über mich auf www.irisberndt.de.